Lightning of Love  - Yenangyang

von Eric Trautwein

 

Das Projekt Lighting of Love hat mich  sehr überzeugt. Es ist ein Edukation- Projekt. Ursprünglich wollte Eric T. ein Waisenhaus für Kinder ohne Perspektive aufbauen, erhielt aber keine Genehmigung. So wurde ein besseres Konzept umgesetzt: Die Kinder bleiben in ihrem häuslichen Umfeld d.h. bei einem Elternteil, der Oma, oder Verwandten und gehen in der Light of Love Highschool „nur“ zur Schule. Die Angehörigen der Kinder erhalten wenn nötig einmal im Monat, Reis und andere Grundnahrungsmittel oder Hilfe zur Selbsthilfe -  in der Regel aber kein Geld.